Lieferzeiten beim Fettleder

Wielange dauert meine Bestellung ?


Im Regelfall halten wir für die alltäglichen Bestellungen ausreichend Fettleder-Aufschnittware auf Lager. Bestellen jedoch mehrere Kunden gleichzeitig größere Mengen von einer Breite über den Shop und zusätzlich im Direktgeschäft per Mail oder Fax, dann kann es vorkommen, daß der Lagerbestand geringer ist als die addierte benötigte Menge für alle Aufträge. In diesem Fall erfolgt die Auslieferung nach dem FIFO Prinzip und die Ware muss entweder erst neu aufgeschnitten werden oder der nächste Wareneingang für bereits nachgeorderte Ware muss abgewartet werden. Für neue Schneideaufträge haben wir im Schneidebetrieb eine Vorlaufzeit von 3 - 5 Tagen plus Lieferzeit zu uns. Diese Zeit resultiert draus, daß die Schneidemaschine nicht nur für unsere Endloszuschnitte sondern auch für andere Arbeiten in Betrieb ist. Hier entsteht also zum einen eine Umrüstzeit und unter Umständen die Wartezeit bis andere Aufträge abgearbeitet sind, auch wenn dies nur sehr selten vorkommt.

Ein weiterer Faktor, der die Lieferzeiten der Fettleder beeinflusst, ist die Rohwarensituation am Markt. Für unsere Fettleder benötigen wir Croupons mit einer gewissen Mindeststärke und 1a Qualität. Diese Croupons stehen nicht endlos zur Verfügung. Mit der zunehmenden Anzahl der Farben wird diese Situation immer schwieriger zu handeln. Da wir aber keine Abstriche bei der Qualität machen möchten gestaltet sich die Rohwarenbeschaffung manchmal schwierig.

Eine Produktionsdurchlauf für eine Farbe dauert ca. 6 Wochen. Ist für eine komplette Partie nicht ausreichend Rohware am Markt verfügbar, verzögert sich der Herstellungprozess, sodass es immer mal wieder Zeiten gibt, in denen manche Farben und Breiten kurzfristig nicht verfügbar sind.

Aktuell nachbestellte Farben und Breiten sind in der Lagerampel durch einen hellblauen Punkt gekennzeichnet:



Diese Artikel sind dann über den Shop zwar weiter bestellbar, ein Hinweis auf die längere Lieferzeit erfolgt aber extra im Warenkorb. Die Bestellungen werden dann ausgeliefert, wenn die fehlenden Artikel aus dem Schneidebetrieb eingetroffen sind oder es erfolgt eine Teillieferung.

Dieses Prozedere ist nicht schön, lässt sich aber auf Kundenseite nur durch eine Bestellung größerer Mengen und eigene Lagerhaltung abfangen. Wird erst bestellt, wenn die Ware benötigt wird und kommt es dann zu einer Lieferverzögerung, ist der Ärger meist vorprogrammiert.

Wir tun unser Bestes hier ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Lagerware und Bestellmengen auszuloten, können aber nicht immer gewährleisten, dass alle Breiten und Farben immer kurzfristig ausgeliefert werden können. In manchen Zeiten ist auch unsere Werkstatt so ausgelastet, dass wir alleine bei uns im Haus eine Bearbeitungszeit von 3 - 4 Tagen benötigen.

Planen Sie also in jedem Fall ausreichend Vorlaufzeit für eine Bestellung ein.
 

Wir danken für das Verständnis.


 
DS-Leder & Sattlerbedarf © 2021